Logo

Sekretariat: täglich 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mittwoch nachmittag 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sportturnier

Sportturnier am 26.07.2022
Bewegung stand an vorderster Stelle beim diesjährigen Sportturnier an der MDRS.
Je nach Jahrgangsstufe wurde Völkerball, Fußball, Basketball oder Beachvolleyball gespielt; je nach Sportart standen dafür die Turnhalle, der neue Kunstrasenplatz und das Beachvolleyballfeld mit seinem traumhaften feinen Sand zur Verfügung – alle drei Lokalitäten gleichermaßen einladend!
Damit keinem die Kraft ausging, wurden die jungen Sportler bestens versorgt mit leckerer Verpflegung und Getränken aus diversen Bauchläden und Ständen der rührigen Klasse 9b unter der fachkundigen Leitung von Gerlinde Müller und Theresa Dolzer.
Sogar der Wettergott half mit, indem er ab und an ein paar Wölkchen vorbeischickte, die immer wieder Schatten spendeten – bei den hohen Temperaturen der Vortage ein Segen!
Beste Mannschaft beim Völkerball war dieses Schuljahr die Klasse 5c mit ihrem Team „Blackwhite“, auf dem zweiten Platz landeten die Spieler der Klasse 5d, die als „Hasselbande“ angetreten waren, und der dritte Platz wurde von der Klasse 5a unter dem Namen „Die Diskutierer“, belegt.

Darüber hinaus durften sich die Spielerinnen und Spieler der Klasse 5a durch ihr überragendes Gesamtergebnis über den Klassensieg freuen, der durch den Besitz des Wanderpokals belohnt wurde.
Die Preisverleihung wird zu Beginn des neuen Schuljahres während der Vollversammlung stattfinden.
Als Fußballer überzeugte die Jungenmannschaft „FC RRMK“ der Klasse 6c am meisten; den ersten Platz bei den Mädchen sicherten sich die Kickerinnen aus „Team Azra“.
In der siebten Jahrgangsstufe hingegen wurde Basketball gespielt. Hier konnte die Klasse 7c am Ende einen Doppelsieg verbuchen: Sowohl die Mädchen- als auch die Jungenmannschaft der Teams „Sentyu Sports“ und „Black Turtles“ ließen die Konkurrenz weit hinter sich.

Auch die achten Klassen bewiesen sich im Basketball. Hier war es das weibliche Team der 8c, das unter dem Teamnamen „Flying Cis“ alle anderen abhängte; bei den Jungen belegte die Mannschaft der 8d trotz ihres eher unentschlossenen Namens „Überlegen gerade“ am Ende den ersten Platz.

Bei den Neunt- und Zehntklässlern konnte das Team „Miramax“ der Klasse 10a auf dem Volleyballfeld einen Sieg verbuchen; Luis, Maximilian, Rhezheb und Kevin punkteten, was das Zeug hielt!
Am Ende war aber fast zweitrangig, wer wirklich auf dem Siegertreppchen landete; der Spaß stand (neben der Bewegung) eindeutig im Vordergrund, und den konnte man den Sportlern ansehen! Kein Wunder bei der partyähnlichen Stimmung innen und außen, die nicht zuletzt durch die mitreißende Musik der Tontechniker Nikolaos Szaidel, Paul Cischinsky, Simon Dück und Lars Eichhorn geschaffen wurde. Kreative Teamnamen wie „Die Plattfüße“, „Six on the Beach“ oder „Pritsch Perfect“ zeugen ebenfalls von der durchweg guten Laune, die die Sportler auszeichnete und für einen guten „Flow“ der Veranstaltung sorgten. Dass sich auch wieder einige LehrerInnen unters pritschende Volk mischten, tat der Sache bestimmt keinen Abbruch, im Gegenteil!
Ein rundum gelungenes Turnier, bei dem sich Fun und Fairplay die Waage hielten!

Und hier noch einmal die Gesamtübersicht mit den jeweils drei besten Mannschaften:

5. Klasse: Völkerball (gemischte Teams)

1. Platz:

Blackwhites (5c)

2.Platz:

Hasselbande (5d)

3.Platz:

Die Diskutierer (5a)

6. Klasse: Fußball

               Gruppe A (Jungen)

             Gruppe B (Mädchen)

1. Platz:

FC RRMK (6c)

1.Platz:

Azra (6d)

2.Platz:

FC Putenschnitzel (6b)

2. Platz:

FKB (6a)

3.Platz:

David (6d)

3.Platz:

Leen (6d)

7. Klasse: Basketball

1. Platz:

Sentyu Sports (7c)

1. Platz:

Black Turtles (7c)

2.Platz:

Space Jam (7a)

2.Platz:

Die Granaten (7d)

3.Platz:

Die Pfandflaschen (7d)

3.Platz:

Türk. Albo (7c)

8.Klasse: Basektball

1. Platz:

Überlegen gerade (8d)

1. Platz:

Flying Scis (8c)

2.Platz:

Sauers Armee (8c)

2.Platz:

Basketgirls (8b)

3.Platz:

Die Ballversenker (8a)

3.Platz:

Alles Müller oder was (8a)

9. und 10. Klasse: Beachvolleyball (gemischte Teams)

1. Platz:

MIRAMAX

 

 

 Wanderpokal: Klasse 5a (bestes Gesamtergebnis)

Herzlichen Glückwunsch!

PuC

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.